Frühschicht



 

2010 - Dreißig Jahre "Frühschicht"

 

  

 

Eindrücke vom Frühschichtgottesdienst vom 1. Juni 2008 mit anschließendem Brunch auf dem Hildaplatz


2005 hatten wir im November das 25jährige Jubiläum der „Frühschicht“ gefeiert. Seit nunmehr 30 Jahren treffen sich allwöchentlich Menschen aller Altersschichten am Donnerstagmorgen um 6.15Uhr in der St. Dionysiuskirche zum gemeinsamen Einstieg in der Tag, zur „Frühschicht“ – entstanden während einer Firmvorbereitung hat sich dieses Angebot durch alle „Höhen und Tiefen“ gehalten. Wir hatten schon Zeiten mit bis zu 40 Teilnehmern, aber auch Zeiten in denen wir zu dritt „durchgehalten“ haben.

 

Wir beten und singen miteinander und wir frühstücken gemeinsam. Die „Frühschicht“ wird angeleitet von verschiedenen Personen, die sich allwöchentlich abwechseln:

Ulrike Meier und Wolfgang Meier

Lydia Bertsch

Dieter Janikovits

 

Vor den Sommerferien, vor Weihnachten und vor Ostern feiern wir die „Frühschicht“ als Eucharistiefeier.

Zur Zeit treffen sich ca. 15 – 20 Mensche jeden Alters um ihren Glauben zu bezeugen und sich gegenseitig stark zu machen.

 

Verantwortlich für das Frühstück ist Ursula Ernst

 

Die beiden Bilder hat Renate Bauer für uns entworfen und gemalt. Sie sind anlässlich des 25 jährigen Jubiläums im November 2005 entstanden.


 

Anspruch und Wirklichkeit (<-bitte anklicken)