Singspiel Abraham

 

Am 8. März 2009 haben wir unser Singspiel ein letztes mal zur Aufführung gebracht (Karlsruhe, Grünwinkel)

Insgesamt hatten wir  seit der Premiere 2006 9 Aufführungen in umliegenden Orten:
Eindrücke von der Premiere:

24. Sept. 2006 Herz Jesu, Würmersheim

 

 „ABRAHAM – Vater im Glauben“

 Ein JKG Singspiel um das Leben des biblischen Abraham

(Text und Musik: Dieter Janikovits, Arrangements: Andreas Braun)

 mit

 „Abraham“ Liveband

(Andreas Braun, Daniel Bertsch - Keyboards, Bertram Busch – Saxophon, Thomas Bertsch – Drums, Dieter Janikovits – Gitarren)

Kinderchor „Regenbogen“

Chorleitung: Aline Bader 

„Abraham“ - Spielgruppe

Spielleitung: Saskia Niedermann

 Singspiel

 „Abraham – Leben mit Gott“

I. Abraham bricht auf

Abraham, seine Frau Sara und sein Neffe Lot folgen dem Anruf Gottes und brechen auf, um in das „Land der Verheißung“ zu ziehen

 Lied „Geh`, Abraham geh`.“ 

Geh` Abraham geh` in das Land, das ich dir zeigen werde.

Geh` Abraham geh`, folge mir nach.

 Lied „Habe deine Freude an dem Herrn“

 II. Abraham und Lot

Abraham und Lot trennen sich nach einem Streit ihrer Dienerschaft um Wasser für die Tiere

Lied: „Abraham und Lot“
 

 III. Gottes neue Zusage

Gott verspricht Abraham einen Nachfolger – er fordert ihn auf die Sterne am Himmel zu zählen und die Staubkörner auf der Erde. So zahlreich würden seine Nachkommen sein. – für Abraham und Sarah fast unglaublich.

 Lied: Abraham, zähl` die Sterne

Abraham zähl die Sterne

Abraham in naher Ferne

Wirst du Söhne haben,

hör` auf mit deinen Klagen.

 IV. Hagar

Abraham nimmt Hagar, die Dienerin Sarahs zur Nebenfrau. Hagar schenkt dem Abraham einen gesunden Sohn, Ismael. Sarah wird eifersüchtig auf Hagar

 Lied „Hagar“

Keiner will mich haben

sich auf meine Seite stellen

keiner will mir ehrlich sagen,

auf niemand kann ich zählen

 Lied „Du willst mich haben“

Du, Du willst mich haben

dich auf meine Seite stellen

du, du willst mir ehrlich sagen,

auf dich kann ich zählen

 V. Drei Männer

Abraham und Sarah bekommen von drei Männern besuch. Einer davon ist der Engel Natanael - er verspricht, dass Sarah in einem Jahr einen Sohn haben wird, dem sie den Namen Isaak (Gott schenkt ein Lachen) geben sollen.

 Liedruf: „Gott hat ein Lachen geschenkt“

Gott hat ein Lachen geschenkt

Gott, der uns zum Glauben drängt.

Gott hat uns Leben gegeben,

Gott,  alle Zeit unser Segen.

 VI. Isaak

Die Eifersucht Sarahs auf Hagar wird immer größer. Sie hat Angst, dass Abraham den Sohn der Hagar als seinen Nachfolger wählen könnte. Daher fordert sie Abraham auf Hagar und ihren Sohn Ismael wegzuschicken

 Lied: „Isaak“

 Hey, Hey, Isaak, Hey, Hey, Isaak – Gott schenkt ein Lachen.  Hey,

hey Isaak, Hey, Hey Isaak – Gott schenkt ein Lachen, hey, hey, hey

Du bist  mein Sohn, wir sind so froh

Wir sind da für dich,  wir sind da für dich.

 VII. Abrahams Opfer

Abraham und Sarah sind sehr froh um ihren Sohn Isaak und darüber, wie er sich entwickelt. Eines Tages jedoch verlangt Gott von Abraham, dass er Isaak als Brandopfer darbringen soll. Bevor Abraham aus Gehorsam gegenüber Gott Isaak opfert, schreitet Natanael in Gottes Namen ein und verhindert die Opferung. Gott will damit zeigen, dass er keine Menschenopfer will. Er will das glaubende Herz der Menschen.

 Lied „Gottes Versprechen“

 Sieh da die Hütte Gottes bei den Menschen, er wird bei ihnen wohnen

Und sie werden sein Volk sein auf ewig  - er wird bei ihnen wohnen

Er wird bei ihnen wohnen

Sieh da, Gott wird abwischen all ihre Tränen – er wird bei ihnen wohnen

Der Tod wird nicht mehr Herr sein im Leben – er wird bei ihnen wohnen.

Er wird bei euch wohnen.

Sieh da - kein Leid, kein Schmerz und kein Schreien – er wir bei ihnen wohnen

Sieh da ich sage euch alles wird neu sein .- ich will für euch euer Gott sein.

Ich will für euch euer Gott sein.

 Lied: „Abraham – Finale“

Abraham – Vater im Glauben – Abraham–

Abraham – ein Leben mit Gott – Abraham

Abraham – Führer der Menschen – Abraham

Abraham – treuer Freund – Abraham

 Abrahamteam:

Bühnenbau: Andreas Muchala, Wolfgang Meier

Maske, Kostüme: Gaby Fiume, Karin Kessler

Tontechnik: Torben Frenk, Ralph Schröder

Lichttechnik: Micha Janikovits

Backstage: Nico Feil

Spielleitung: Saskia Niedermann

Chorleitung: Aline Bader

Texte, Musik: Dieter Janikovits

Arrangements: Andreas Braun

 Abraham - Band:

Daniel Bertsch – Keyboards

Andreas Braun – Keyboards

Thomas Bertsch – Drums

Bertam Busch – Saxophon

Dieter Janikovits - Gitarren

 Spielgruppe

Abraham:                     Mario Unser, Yannik Palenga

Sarah:                          Selina Busch, Jana Diehl

Natanael:                     Jonas Magrander

Eliezer:                         Niklas Palenga

Lot:                             Julia Schorpp, Denise Ganz

Elam:                           Alena Klein, Alexandra Weigl

Joreb:                          Theresa Schranz, Sebastian Tritsch

Hagar:              Denise Ganz, Alena Klein

2 Engel:                       Chiara Fiume, Lena Rihm

Stimme Gottes: Mirjam Janikovits, Theresa Schranz

Isaak:                          Ann Katrin Schmitt

Erzähler:                      Melissa Schulz, Klaus Bertsch

 Chor:

Mirjam Janikovits, Bianca Weiler, Lena Bleicher, Theresa Schranz, Robert Schreier, Celine Meier, Chiara Fiume, Lena Rihm, Julia Schorpp, Melissa Schulz, Alexandra Weigl, Denise Ganz, Sarina Hettel, Claudia Schorpp, Sarah Zimmer, Ann Katrin Schmidt, Kim Feil, Leonie Zimmer,